• Slider Nr. 2

Chancen für Unternehmen

Es ist kaum zu glauben wie viel Geld Unternehmen verschenken, weil sie sich nicht gezielter um Kunden im reiferen Alter bemühen. Dabei bietet gerade diese Gruppe für Handwerk, Handel und Dienstleistung enorme Chancen.

Denn die Generation plus wartet händeringend darauf endlich entdeckt und als Kunde umworben zu werden.


Weiterlesen...

Chancen für Finanzdienstleister

König Kunde? Viele ältere Menschen haben beim Besuch ihrer Bank oder Sparkasse oder im Kontakt mit ihrer Versicherung andere Erfahrungen gemacht. Das soll sich jetzt ändern, denn die Finanzdienstleister haben die reifere Kundschaft entdeckt. Ein Wettkampf um die Generation plus ist entbrannt.

Großer Jubel darüber ist bei den Umworbenen bisher allerdings eher selten ausgebrochen, denn was Produkte, Marketing und Umgang betrifft sind die Unternehmen des Finanz- und Versicherungswesens häufig noch viel zu weit entfernt von den realen Lebenswelten und Erwartungen der Zielgruppe.

Dabei sind die „Best Ager“ durchaus zu begeistern.



 

Weiterlesen...

Chancen für den Tourismus

Es ist längst kein Geheimnis mehr: Gäste im Alter ab 50 Jahre bieten das wohl größte und zukunftsträchtigste Potenzial für viele touristische Regionen. Eindrucksvoll untermauert wird diese Feststellung durch die aktuelle Tourismusstrategie Schleswig-Holsteins für den Zeitraum bis 2025: Von den dort definierten fünf wichtigsten Zielgruppen sind vier maßgeblich von der Generation plus bestimmt.

Doch als Hotelier, privater Vermieter oder Restaurantbesitzer nur auf Gästezufriedenheit zu setzen reicht nicht aus.


Weiterlesen...

Chancen für Kommunen

Die Kommunen in Deutschland müssen Zukunft gestalten. Dabei steht das Thema demografischer Wandel weit oben auf der Prioritätsskala.

Die damit verbundenen Herausforderungen sind vielfältig und komplex. Um sie zu meistern reichen die klassischen Denk- und Handlungsmuster einer kommunalen Verwaltung nicht mehr aus. Angespannte Finanzlagen und knappe personelle Ressourcen machen das Ganze auch nicht gerade einfacher.

Ein Dilemma? Nicht zwangsläufig, denn der demografische Wandel kann für Kommunen durchaus zu einem echten Chancenpool werden.


Weiterlesen...

 

Leistungen im Überblick        




Nutzen für

Bereitstellung umfassender Gplus-Zielgruppenexpertise
Status-Check: Wie gut ist Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation
auf die Zielgruppe vorbereitet?
Durchführung von Altersstrukturanalysen für frei wählbare Regionen
Erstellung individueller Chancenprofile zur Potenzialabschätzung
Zielgruppendifferenzierung im Gplus-Segment
Wissenstransfer: Bedürfnisse, Erwartungen, Wünsche und typische
Kritikpunkte der Zielgruppe verstehen
Workshops zur zielgruppengerechten Optimierung des Produkt-
bzw. Dienstleistungsangebotes
Beratung bei der zielgruppengerechten Gestaltung von Werbung
und Kommunikation
Training von Mitarbeitern im Umgang mit der Zielgruppe
Beratung und Prozessbegleitung bei der Gplus-Strategieentwicklung
(auch mit Leitbildformulierung)
Handlungs- und Evaluierungskonzepte zur Umsetzung im Alltag
Systematische Markenbildung durch Zielgruppenbegeisterung
Beratung und Prozessgestaltung für alle Bausteine auf dem Weg
zum „Haus des Gplus-Erfolges“
Vorträge und Präsentationen vor Geschäftsleitungen,
Entscheidungsträgern und Aufsichtsgremien
Fokus Potenziale statt Probleme: Demografischer Wandel als
kommunaler Chancenpool (Impuls-Präsentation)
     
Strategien zur Stimulierung altersgerechten Umbaus bestehenden
Wohnraumes (Aspekt: Daseinsvorsorge)
     
Beratung zur Nutzung des demografischen Wandels als
wirtschaftsfördernden Faktor
     
Beratung auf dem Weg zur demografiefreundlichen Verwaltung      
Demografisches Ideen- und Projektmanagement      
Innovative Trainingskonzepte zu demografischen Themenkomplexen      

  

Philosophie

Bis heute wird der demografische Wandel in erster Linie unter Risiko- und Problemgesichtspunkten wahrgenommen. Die WEISSHAAR Strategieberatung steht für eine komplett andere Sichtweise: Seit mehr als 10 Jahren setzen wir den Fokus auf die Chancen und Potenziale, die sich für Unternehmen, Organisationen und Kommunen aus der Alterung der Gesellschaft ergeben.

Aus diesem Blickwinkel heraus beraten und unterstützen wir unsere Mandanten dabei, ihre ganz speziellen Möglichkeiten auf dem Gebiet der Demografiewirtschaft zu erkennen und zu nutzen. Dazu bringen wir exzellente Kenntnisse der Zielgruppe „Generation plus“, strategische Kompetenz, ein hohes Maß an Praxisnähe und umfangreiches Branchen-Knowhow als Erfolgsfaktoren in die Zusammenarbeit ein.




Sven Weißhaar

Kontakt


WEISSHAAR Strategieberatung

Marktstraße 37
25813 Husum

 


Tel.: 04841 - 8 27 03
Fax: 04841 - 8 27 04

info(at)svenweisshaar.de